Kiefergelenksbeschwerden

Funktionsstörungen der Kiefergelenke treten heute relativ häufig auf und können vielfältige Ursachen haben, zum Beispiel Knirschen und Pressen mit den Zähnen durch Zahn- und Kieferfehlstellungen, krankhafte Veränderungen des Kiefergelenks oder auch psychische Belastungen. Die Symptome: unter anderem Schmerzen, Knacken oder eine eingeschränkte Bewegungsfunktion. Durch die Funktionsanalyse und -therapie können die Ursachen geklärt und  kann Erkrankungen entsprechend vorgebeugt oder geheilt werden. Permanente Qualifizierung und die Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten ist für unsere Praxis selbstverständlich. Die Arbeit mit CMD-Patienten ist sehr anspruchsvoll.